ThetaHealing®-Anwendungsbereiche


 

Die ThetaHealing®-Technik kann in allen Lebensbereichen eine grosse Unterstützung sein.

 

Hier einige Beispiele:

  • Bei chronischen, körperlichen Beschwerden
  • Antriebslosigkeit - depressive Verstimmungen
  • Phobien und Ängste - Tierphobien, Höhenangst, Flugangst etc.
  • Rauchentwöhnung
  • Allergien und Intoleranzen
  • Das Wunschgewicht finden und beibehalten
  • Zur Unterstützung bei Lernschwierigkeiten
  • Berufliche oder private Neuorientierung
  • Situations- und Zukunftsreadings
  • Harmonisierung von Liegenschaften 

 

 

Erklärung zu den Readings (Lesungen)

In unserem Körper und in unserem Energiefeld ist die Vergangenheit und die zu erwartende Zukunft gespeichert. Diese Zukunft kann sich jedoch mit jeder neuen Entscheidung oder Handlung verändern (sobald Sie selbst, eine direkt involvierte Person oder andere, indirekt mit Ihnen oder der Systematik verknüpfte Teilhabende ihre Meinung ändern, verändert sich unmittelbar die Zukunft).

Ein Reading hat immer nur im Moment der Lesung seine Gültigkeit. Doch für eine bevorstehende Entscheidungsfindung können die Inhalte durchaus richtungsweisend und eine gute Hilfestellung sein.