Seelenpartner 


die eigene Liebesgeschichte erkennen

Jede Liebesgeschichte berührt das Herz. Sie führt uns an den Platz des Gemeinsamen, des Vertrauten, des Getragenseins. Die Liebesgeschichte mit einem Seelenpartner beginnt mit einer grossen Anziehung, mit dem Wiedererkennen eines alten Freundes, mit einer Form der Befreiung, dem Gefühl endlich angekommen zu sein. Falls Sie daran glauben, dass es mehr als ein Leben gibt, dann ist ein Seelenpartner jemand, den Sie bereits aus einer anderen Zeit, einem anderen Ort kennen. 

Das Seelenpartner Seminar eignet sich auch für Menschen, die ihren Seelenpartner bereits gefunden haben. Die Herausforderung einer Partnerschaft beginnt bekanntlich oftmals im Alltag des Zusammenlebens. Mit den Kleinigkeiten der täglichen Routine, mit dem Zusammenkommen zweier Menschen und deren Werte, deren Verletzungen und Ängste. Der Weg zu einer erfüllten Partnerschaft führt über das Erkennen des eigenen Selbst. Daraus entsteht die Art der Sicht- und Handlungsweisen, die wir unserem Gegenüber entgegenbringen. 

Im Seelenpartner Seminar werden Sie sich und Ihre Sichtweisen besser verstehen lernen. Durch das Auflösen von hindernden Blockaden im Bereich der Partnerschaft werden Sie vermehrt Harmonie im Miteinander erleben können.


Seminarinhalte:

  • Definitionen zu den Begriffen Seelenpartner, Seelenfamilien, Zwillingsflammen
  • Erkennen der eigenen Bedürfnisse und Wünsche für eine erfüllte Partnerschaft
  • Manifestieren des Seelenpartners
  • Blockierende Programme aufspüren und lösen
  • Energetische Scheidung von vergangenen Partnerschaften
  • DNA und Sexualität

Das ThetaHealing®-Seelenpartner Seminar dauert zwei Tage und kostet CHF 490.–.

Dabei enthalten sind die Seminargebühren, Pausensnacks, die Raumkosten und die Seminarunterlagen.

 

Voraussetzung: Aufbau Seminar


Durchführungsdaten


28. und 29. Oktober 2017

in Aarau mit Maya Brack